Ablesetermin versäumt

Meßtechnik Mieter und Eigentümer → Ablesetermin versäumt

Ablesetermin versäumt? 

Sie haben Ihren Termin zur Ablesung der Heizungs- bzw. Wassermessgeräte versäumt? Unseren Servicetechnikern war es deshalb zum angekündigten Ablesetermin nicht möglich, Ihre Wohnung zu betreten. In so einem Fall hinterlassen unsere Mitarbeiter an Ihrer Türe ein Kuvert. In diesem finden Sie ein Schreiben über die weitere Vorgehensweise sowie Informationen über die Selbstablesung.

Sie haben hier die Möglichkeit, kostenlos eine Online-Selbstablesung durchzuführen. Klicken Sie dafür auf diesen Link:

 >> Weiter zum Online-Selbstableseformular 

Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass im Folgejahr nach einer Selbstablesung eine Ablesung durch unsere Service-Mitarbeiter zu Kontrollzwecken erfolgen muss. Wir bitten Sie deshalb dafür zu sorgen, dass wir anlässlich der kommenden Ablesung Ihre Wohnung betreten dürfen.

Wollen Sie einen ersatzweisen Nachtermin durch einen Messtechnik-Servicetechniker vereinbaren, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Telefonnummern, damit wir einen zweiten Besuchstermin organisieren können:

Österreichweite kostenfreie Kundenservice Hotline: 0800 311 522
Unternehmenszentrale Feldkirchen bei Graz: 0316 32 22 28-0

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!

 


→→→