Produkte

MeßtechnikProdukte Wärmezähler → Volumenmessteile/TemperaturfühlerWSD-WPD

Woltmann-Volumenmessteile WSD und WPD

Die Woltmann-Volumenmessteile WSD und WPD werden zur Volumenerfassung in Heizungsanwendungen bzw. in Kühlungsanwendungen verwendet. Grundsätzlich sind die Volumenmessteile WSD für den waagrechten Einbau, und die Geräte WPD sowohl für den horizontalen als auch vertikalen Einkau konzipiert.

Der Impulsgeber ist direkt in das sechsstellige Rollenzählwerk eingebaut und basiert auf dem bewährten REED-Prinzip. Darüberhinaus ist es möglich, das Rollenzählwerk zur leichteren Ablesbarkeit um 360 Grad zu drehen. Die Geräte verfügen grundsätzlich über einen Flanschanschluss. Die Woltmann-Volumenmessteile sind grundsätzlich für Wassertemperaturen bis zu 130°C sowie für Nenndrücke bis zu 16 bar (PN16) geeignet. Sie zeichnen sich durch eine gute Messstabilität und ein gutes dynamisches Verhalten aus (auch im Überlastbereich).

Volumenmessteil Woltmann WSD

Volumenmessteil Woltmann WPD


→→→